Die Reisekinder sind gut angekommen

Nach ca. 24h Busreise sind die 12 Kinder und 2 Betreuer in Magdeburg angekommen. Einige Gasteltern und der Jugend- und Altenhilfeverein e.V. mit einem Kleinbus haben die Kinder und die Betreuer dort abgeholt und nach Limbach-Oberfrohna gebracht. Wie in den letzten Jahren werden die Kinder wieder 2 Wochen in Deutschland verbringen. Die erste Woche in einem Feriendorf in Limbach-Oberfrohna und die zweite Woche bei Gastfamilien in Leipzig. Tagsüber werden die Kinder im Hort der August-Hermann-Francke Grundschule betreut. Wir freuen uns auf schöne ereignisreiche Tage.

Die Reisekinder können kommen

Geplant ist die Reise mit dem Start am 05.10.2018 in Weißrussland und vom 06.10.2018 bis 20.10.2018 Aufenthalt in Deutschland und Ankunft zurück in Weißrussland am 22.10.2018.

12 Kinder und 2 Betreuer aus der Region Jelsk in Weißrussland können die Reise nach Leipzig antreten und wieder zwei Wochen Ferien in Deutschland verbringen.